Dutch English French German Spanish Turkish
Dutch English French German Spanish Turkish

Panel

Gespräch

Interview

Preis

Lesung

Leseshow

LESESHOW

Hate Poetry

18.10.2015 / MUNICH

ANTI-RASSISMUS-LESE-SHOW mit
DORIS AKRAP, ÖZLEM GEZER, ÖZLEM TOPÇU, DENIZ YÜCEL, MELY KIYAK, HASNAIN KAZIM, MOHAMED AMJAHID

In der Performance HATE POETRY zitieren und kommentieren Journalisten die bedrohlichsten E-Mails, anstößigsten Briefe und sonstige Korrespondenzen mit nicht ganz so netten Absichten, die sie im Laufe ihrer Karriere von ihren geliebten und deutschesten Lesern erhalten haben.

Dies ist kein klassisches politisches Ereignis, sondern eine große Show. Die Journalisten von taz, Die Zeit, Spiegel, Die Welt, Tagesspiegel und anderen Medien rezitieren die Texte mit großem schauspielerischen Können und präsentieren zwei Stunden brillante Unterhaltung.

"Die Briefe, die hier präsentiert werden, sind nicht nur banale Leserbriefe. Das wäre zu plump und einfach. Nein, dieser Mist wird vorzugsweise an Journalisten verschickt, die nach Meinung mancher Leute wegen ihrer (angeblichen) Herkunft überhaupt nicht für DEUTSCHE Medien schreiben sollten. Um diesen Mist zu teilen, darüber zu lachen und dem alltäglichen Rassismus zu zeigen, was du darüber denkst - das wollen wir. "

Schreib Deniz

Kommentare oder Fragen sind willkommen!
Bitte mit (*) markierte Stellen ausfüllen.

Bücher

Interview

der Fall Yücel

Preis

Lesung

Rede