Dutch English French German Spanish Turkish
Dutch English French German Spanish Turkish

Tagesordnung

Freilassung

Artikel

Interviews

Sendungen

Kampagne

TAGESORDNUNG

der Fall Yücel

16 Juli 2019

24.Juni 2020: Die achte Sitzung des Falls fand in Istanbul statt. Der Prozess wird bis zum 16.Juli 2020 vertagt.

2.April 2020: Die siebte Sitzung des Falls fand in Istanbul statt. Der Prozess wird bis zum 24.Juni 2020 vertagt. 

13.Februar 2020: Die sechste Sitzung des Falls fand in Istanbul statt. Der Prozess wird bis zum 2.April 2020 vertagt.

17.Oktober 2019: Die fünfte Sitzung des Falls fand in Istanbul statt. Der Prozess wird bis zum 13.Februar 2020 vertagt.

16.Juli 2019: Die vierte Sitzung des Falls fand in Istanbul statt. Der Prozess wird bis zum 17.Oktober 2019 vertagt

10.Mai 2019: Eine gerichtliche Anhörung fand in Berlin statt. Meine Einlassung im Strafverfahren vollständig dokumentiert.

(SAVUNMAMIN TAM METNİ)

20. Dezember 2018: Das Verfahren gegen Deniz Yücel wird im Frühjahr fortgesetzt. Bis dahin soll der Journalist in Deutschland aussagen, hat das Istanbuler Gericht verfügt. Die Details sind aber noch offen.

Türkisches Verfassungsgericht gibt Deniz Yücels Klage recht

28 JUNI 2019 / ANKARA

Das türkische Verfassungsgericht urteilte nun, dass die Verhaftung des WELT-Korrespondenten rechtswidrig war.

Das Recht auf persönliche Sicherheit und Freiheit sowie das Recht auf Meinungsfreiheit sei verletzt worden.

Mehr Informationen

Meine Einlassung im Strafverfahren vollständig dokumentiert

10 MAI 2019 / BERLIN

Wie und warum ich im türkischen Gefängnis unter der Verantwortung von Tayyip Erdoğan gefoltert wurde und was eine Fußballanalyse in den Gerichtsunterlagen zu suchen hat: Meine Einlassung im Strafverfahren vollständig dokumentiert.

Mehr Informationen

Deniz Yücel droht neues Verfahren

16 Juli 2019

Trotz des Urteils des türkischen Verfassungsgerichts wurde das Verfahren gegen Deniz Yücel wieder vertagt. Außerdem droht dem Journalisten ein neues Verfahren. Der Mann, der ihn ein Jahr lang ohne Anklageschrift einsperren ließ, fühlt sich als Leidtragender.

Seit anderthalb Jahren ist Deniz Yücel wieder frei. Freigesprochen ist er immer noch nicht. Am Dienstagvormittag lehnte die 32. Istanbuler Strafkammer den Antrag von Yücels Verteidiger Veysel Ok auf einen sofortigen Freispruch ab und vertagte den Prozess gegen den früheren WELT-Türkei-Korrespondenten erneut – zum vierten Mal seit der Eröffnung des Verfahren im Juni vorigen Jahres.

MEHR INFORMATIONEN

AfDs Yücel-Antrag im Bundestag

22 Februar 2018

Die AfD wollte die Regierung auffordern, meine Staatsbürgerschaft abzulehnen. Dies wurde zu einer zweckfreien Rede im Bundestag.

Schreib Deniz

Kommentare oder Fragen sind willkommen!
Bitte mit (*) markierte Stellen ausfüllen.

Bücher

Interview

der Fall Yücel

Preis

Lesung

Rede